Coaching & Energiearbeit

Die Reise zum SELBST  – Freiheit des SEINS

Hast Du auch das Gefühl, in Dir schlummert etwas, das nur darauf wartet entdeckt und geweckt zu werden?

Durch tiefes Fühlen kommst du in deine Essenz und deine eigene Macht.                                                 
Dein Leben wird fühlbar leichter und intensiver.

Dies ist die Kraft in deinem Inneren, die viel stärker ist als du bisher dachtest oder es dir je hast träumen lassen deine innere Quelle der Inspiration und deines persönlichen Ausdrucks

Bevor ich die Reise zu mir SELBST angereten habe, war mein Leben eher zufällig. Da ich nicht dem Weg meines Herzens gefolgt bin und auch nicht wußte, was ich wollte, habe ich immer genau das bekommen, was ich nicht wollte. Erst das Wissen um Wirkungskräfte und die Anwendung der Energiearbeit haben mir einen liebevollen Weg in meine eigene Kraft und die Selbstbestimmung meines Lebens und meiner Realität ermöglicht. Dies ist die Freiheit, die ich tief in mir immer gesucht habe.

Der größte Raum den ich mir SELBST geben kann, ist die FREIHEIT

Ich habe gelernt, dass es vor allem darum geht, mich SELBST zu lieben und mir meiner SELBST bewußt zu werden. Das kann ich aber erst, wenn ich mich SELBST kennengelernt habe. Ich habe gelernt, dass dies am effektivsten geht durch

– Ausprobieren, Hinfallen, Aufstehen, Fehler machen, Lachen vor allem über mich Selbst, Loslassen, Dankbar sein,

– zur Ruhe und zu innerem Frieden kommen, mich dem Fluß des Lebens hingeben, Wunder zulassen, behutsam mit mir Selbst umgehen und offen für neue Denkweisen und tiefes Fühlen sein, 

– das (Wieder-)Öffnen meines  Herzens für die schönen und liebensweten Seiten und Momente meines Lebens und indem ich die Lebensfreude und die weibliche Energie in meinem Leben (wieder) willkommen heiße,

– meine neugierige Hingabe an meine Kreativität und Inspiration auch wenn ich vielleicht mal über das Ziel hinausschieße oder im Flow dahinfließe

– Meditation, die mir hilft in meine Präsenz und meinen Seelenfrieden zu kommen und in Kontakt zu kommen mit den geistigen Kräften, die mich bestärken, authentisch und mutig meinen Weg zu gehen, auch wenn ich hin und wieder ein wenig abweiche. Wichtig ist, dass ich immer wieder in meine Mitte komme und meine Lebenspur bzw. meinen Fokus nicht aus den Augen verliere und immer bewußter werde. Dieses neue Bewußtsein hilft mir auch dabei, meine Gedanken immer besser wahrzunehmen, zu transformieren und mich daran zu erinnern, wie kraftvoll und schön es ist, dankbar für die wertvollen Erfahrungen, Wunder und Geschenke meines Lebens zu sein.

In meinem Coaching und meiner Begleitung möchte ich Menschen unterstützen, die wie ich auf dem Weg zu ihrem wahren ICH sind und dabei in die Selbstverantwotung und Selbstermächtigung gehen wollen. Denn wir sind in Wahrheit viel machtvoller, als man uns beigebracht hat und auch als es  uns unser eigenes Selbstbild erzählen möchte.

Hast Du heute schon im Paradies vorbeigeschaut?

Paradis
Sehnst du dich nach mehr Liebe, Mitgefühl und Wertschätzung – oder kann es sein, dass du dir dies selber versagst, weil du es wie ich,  nie gelernt hast deine wahren Bedürfnisse zu erkennen und zu leben?       
Ich kenne dies aus eigener Erfahrung und aus meinem Umfeld nur zu gut und weiß, wie schmerzlich es ist, diese Grundbedürfnisse zu verleugnen oder zu unterdrücken z.B. um des lieben Friedens willen oder weil ich es nicht anders kennengelernt habe. Gerade als Hochsensibler Mensch ist es eine große Herausforderung mit unserer Andersartigkeit in unserem Leben in Einklang zu kommen und hier einen liebevollen, achtsamen, würdevollen Weg für uns zu finden.

Möchtest du gerne mehr Anerkennung, Verständnis oder Respekt haben – oder könnte es sein, dass du in deinem Inneren dich hier selber blockierst, weil du dich Selbst klein machst und dir nicht erlaubst, dein wahres ICH zu leben und deine wahre Größe auszustrahlen?                                                          
Glaube mir, es gibt mehr Menschen als du denkst, denen es ähnlch geht, weil wir es von klein an nicht anders gelernt haben und uns vor allem als Frau viel zu oft zurücknehmen. Durch bewußte Gedanken oder Affirmationen läßt sich unser Selbstwert-Muskel stetig trainiern. Und ein Coaching kann uns hier immer wieder in die Spur bzw. die Verbindung zu unserem Wahren Selbst bringen.

Würdest du gerne mehr aus dir und deinen Gaben, Talenten, Erfahrungen etc. machen, weißt aber nicht wie oder traust dich nicht, damit sichtbar zu werden (so wie es bei mir der Fall war)?                             
So durfte ich z.B. lernen, dass schon die Hochsensibilität an sich eine große Gabe ist und ich nicht ’nur‘ das Sensibelchen‘ bin, das keine eigenen Bedürfnisse und Grenzen hat. Ich selbst habe dies leider erst sehr spät erkannt. Genauso wie ich meine natürliche Spiritualität immer verleugnet habe, weil es mir nicht bewußt war, dass auch dies eine Stärke ist. Und dass meine Tagträume nichts Verwerfliches sind, sondern ein Bedürfnis zum Innehalten und mir helfen, wieder in meinen inneren Frieden und meine Kraft zu kommen, indem ich mein Herz und meinem Kopf wieder verbinde. Allein das Annehmen und Verstehen, dass alles gut ist, so wie es ist, haben meine Lebensfreude und mein Wohlbefinden enorm gesteigert. Gerne zeige ich dir die wertvollen Tools meiner eigenen Energiearbeit, die sich auch schon in meinen Gruppen-Coachings sehr bewährt haben und die dir helfen, direkt auf den Schnellzug der Transformationsarbeit aufzuspringen und die Energie der Neuen Zeit wirkungsvoll und effektiv für dich,  dein Wachstum und deine liebevolle Selbstverwirklichung zu nutzen.

Dank meiner Gaben des hochsensiblen Wahrnehmens, des weitsichtigen und vernetzten Denkens und meiner Hellfühligkeit, kann ich Menschen dabei unterstützen, Dinge zu sehen, die sie selbst vielleicht noch nicht in sich sehen. Gerne begleite ich auch dich dabei, in deine wahre Kraft, in deine Selbstbestimmung und in deine  wahrhaftige Freiheit zu kommen.

Ich liebe es, Herzen zu öffnen und gemeinsam Visionen voranzutreiben. Denn alles was wir uns vorstellen können, ist möglich, wenn wir uns Selbst und unserer schöpferischen Kraft (wieder) vertrauen.

Wissen ist Macht – NichtWissen ist Ohnmacht 😉