Herbst Lichtspiele – Herbstlicht komm und wärme mich

Herbst Licht

Herststürme – Wolkentürme – Herbstlicht komm und wärme mich

Wenn es draußen regnet und stürmt, hol ich mir eben den goldenen Herbst in mein Herz.

Vielleicht magst du dies ja auch mal ausprobieren. Dann lade ich dich ein, dich bequem hinzusetzen, kurz die Augen zu schließen und mit ein paar tiefen Atemzügen in deinen Bauch zu atmen. Dann geh mit deiner Aufmerksamkeit in dein Herz bzw. deinen Herzraum. Nun atme in deinem Rhythmus in dein Herz und stelle dir dabei vor wie du die warme, goldene Energie in dein Herz atmest oder wie ein warmer goldener Ölguß sich  in dein Herz ergießt und es prall auffüllt. Mache dies solange, wie es sich stimmig und behaglich für dich anfühlt.

Dann beende diese kurze Atemübung mit ein paar tiefen Bauchatemzügen und erlaube dir in deiner Zeit wieder ins Tagesbewußtsein zurückzukehren. Öffne nun gerne wieder die Augen und räkel dich ein wenig, wenn dir danach ist. So kann die goldene Energie gut in alle Körperteile und Zellen fließen.

Wenn du Lust hast, gönn dir noch einen visuellen und musikalischen Ausklang: Herbst

Viel Spaß dabei wünscht Dir Deine 

Unterschrift Patricja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.