Interviews – Beiträge – Meditationen

Interviews
Zum Ansehen, klicke bitte jeweils auf den roten oder hellgrünen Link

Wie kann ich das, was ich will, manifestieren?
1. Ich muß klar und eindeutig entscheiden was ich wirklich will. Aber es darf kein Wischiwaschi sein.
2. Den Wunsch oder die Vision in ein Bild umwandeln, das für mich das gewünschte Ergebnis zeigt. Wie sieht es aus? Wie fühlt oder hört es sich an? Wie riecht es? Je lebendiger du dir das Bild vorstellst und je mehr Sinne beteiligt sind um so kraftvoller wirkt die Manifestation.
3. Die Handlung, die Tat – d.h. die eigene Kraft in die Manifestation herein geben (über die Herzenergie = Fühlen) um dann alles zusammen in das Quantenfeld, das Universum oder wie du es nennen magst abzugeben. Es ist ein Naturgesetz, dass das Universum dir alles was du bestellt hast auch liefert (Gesetz dr Resonanz). Wenn du also bewußt manifestierst bekommst du dann nach dem Gesetzt der Resonanz genau das was deinem Willen entspricht. Viel Erfolg wünscht dir dabei
Karma Singh http://www.dieanatomiedesgluecks.de
Anmerkung: Leider ist die Qualität der Aufnahme dieses 1. Interviews zu Manifestation nicht so gut geworden. Ich hoffe aber, es gefällt euch dennoch, denn letzlich kommt es darauf an was herüber kommt – Patricja 🙂

Manifestation & Alchimie – Interview mit Jeanne Ruland

In diesem intensiven Interview mit Jeanne erfähst du, warum wir alle Schöpfer unserer Relität sind und warum es so wichtig ist, dies bewußt zu tun. Jeanne führt uns ein in die Manifestation der hawaiianschen Huna-Lehre und spricht mit uns hierfür ein wunderbares Haipule Gebet als Übung zur Manifestion. Wir lernen, wie wir das Paradies auf Erden und in uns wieder erkennen. Jeanne erzählt uns auch wie und warum der Schöpfungsprozeß mit Leichtigkeit und Freude erfolgen darf.

Jeanne Ruland – http://www.shantila.de/ oder ihre Vision, die auch die meine ist:  http://www.shantila.de/ueber_mich.html
Eine neue Erde entsteht, wenn wir uns – egal welche Nation, egal welches Alter, egal welche Religion, egal welcher Hintergrund – die Hand reichen, uns gegenseitig unterstützen, uns zuhören uns mitteilen, miteinander neues ausprobieren, uns lassen können, uns auf gemeinsame heilige Zeremonien einlassen, uns gegenseitig anerkennen und achten und das Leben wieder feiern. Veränderung, Öffnung und Wachstum beginnt in uns selbst.

Und weil es so gut paßt, ein kurzes Zitat aus Tiki Waena – Der innere Seelengarten von  Jeanne Ruland:
Wir können nicht nicht Schöpfen, denn wir schöpfen mit jedem Wort, jeder Geste und jeder Handlung, die wir in dieser Welt vollbringen. Alles was wir tun klingt und hallt weit in den geistigen Raum hinein und hat Auswikungen auf alles, womit wir sichtbar oder unsichtbar verbunden sind.

Wir sind verantwortlich für uns und unsere Lebensenergie.

Wenn wir Verantwortung für uns selbst und für jedes Geschehen in unserem Leben übernehmen und uns dem inneren Raum öffnen, können wir unsere Lebensumstände verwandeln und unser Leben neu gestalten.
Übernimm zu 100 % Verantwortung für dein Leben, denn nur wenn du dein Leben in die Hand nimmst, kannst du anfangen, es zu wandeln, es zu gestalten und ganz neue Erfahrungen zu machen. Tiki Waena – Der innere Seelengarten – Jeanne Ruland Zur Leseprobe

Manifestation & Ko-Kreation – Interview mit Christine Seitz

In diesem erhellenden Interview  mit Christine erfährst du,  wie du dir im Einklang mit dem Universum  ein Leben erschaffst, dass deinen Wünschen entspricht und warum es manchmal so schwer ist, daran zu glauben wie machtvoll wir tatsächlich sind. Wir machen zusammen eine praktische, kaftvolle Übung, bei der es um das Ausdehnen in das (gute) Gefühl geht und darum, wie man in jeder Situation in seiner Energie bleibt. Du erfähst warum es so wichtig ist JA zu dir zu sagen und dir ganz klar zu sein, beim dem was du dir wünschst. Außerdem erfährst du wie wichtig es ist, dein Bewußtsein, deine Dankbarkeit und deine Liebe bei diesem Schöpfungsprozess sind – und warum wir uns dabei manchmal selbst im Weg stehen 😉
Christine Seitz Christine Seitz – Du bist anders – ich auch
Christnine ist wie ich eine Schmetterlingsseele :-)

Manifestation – Interview mit Arno + Patricja

In diesem Spontan-Interview mit Arno zum Thema ‚Manifestation & Schöpferkraft‘  erklärt Arno
uns seine kraftvolle Manifestationstechnik. Er erzählt uns auch von seiner Vision einer neuen friedvollen Welt, die wir gemeinsam um so schneller erschaffen können, je mehr Menschen auf dieser Energiewelle der Manifestation mit schwimmen bzw. schwingen.

Arno’s Seite als Musiker  & Coach

Und hier der passende Song, den Arno uns unter seinem Künstlernamen AMOND rechtzeitig zur Party produziert hat.

Video-Beiträge

Realitätsgestaltung durch Selbsterfüllung – Übung mit Esther Kochte

Esther Kochtehttp://www.thetafloating.com/

Schöpferkraft spüren – Übung mit Siranus

Siranus Sven von Staden: www.siranus.comwww.quantum-energy.dewww.powerfragen.dewww.LifeRevolutionAcademy.com & www.PrinzipSelbstermaechtigung.de 

Meditationen:

`Dynamische Meditation´von Anna Goosmann

Anna Goosmannhttp://www.annagoosmann.de/

Meditation zu den 7 Zellebenen

Sabine Wolf www.kristallmensch.net

Aktivierung des Erfolgszentrums -Meditation von Andrea Kraus

Andrea Constanze Kraushttp://www.lichtkristall-onlineshop.de/

ErfolgszentrumDas Erfolgszentrum – von Andrea Kraus

meditation-cornelia-meerMeer-Meditation von Cornelia Stemberger: http://www.deinegabe.de/

 

 

Text-Beiträge:

Haipule-Gebet von Jeanne Ruland – http://www.shantila.de/

Manifestation-Ruth Textvorschlag für dir gemeinsame Meditation von Eva Ruth Schneiderhan

Das-Geheimnis-persoenlicher-Erfuellung-Übung von Esther Kochtehttp://www.thetafloating.com/

Artikel-für-die-Manifestationsparty von  Siranus Sven von Staden: www.siranus.com

 

reichtum-mangel-andreaMangel und Reichtum – von Andrea Kraus

 

Zurück zur Manifestationsparty

Startseite

 

 

Comments are closed